OP-Versicherung

Der OP – Tarif ist für diejenigen richtig, die auf einen Grundschutz verzichten und sich lediglich für schwerwiegende Fälle, die eine Operation nötig machen, absichern möchten.
Kostenerstattung für ambulante und stationäre tierärztliche Behandlungen aufgrund eines chirurgischen Eingriffs inklusive der operativen Vor- und Nachbehandlung (außer Kastration) sowie die Kosten für Unterbringung und Verpflegung vor und nach einer OP bis zu 15 Tagen und einer unbegrenzten Deckung.

Beispiel

Seit Wochen beobachten Sie, dass Ihre Katze sowohl an Appetit und Gewicht verliert als auch lethargisch wirkt. Als ebenfalls blutige Durchfälle auftreten, suchen Sie voller Sorge den Tierarzt auf. Zu Recht; denn wie sich u.a. mittels einer Blut-, Kot- und letztlich einer Kontrastmittel gestützten Röntgenuntersuchung herausstellt, hat Ihre Katze einen Darmtumor.

Eine erfolgreiche Therapie ist möglich, macht allerdings einen schweren operativen Eingriff, in dem der betroffene Darmabschnitt vollständig entfernt wird, erforderlich. Nach kurzer Bedenkzeit stimmen Sie der aussichtsreichen Operation zu. Glücklicherweise verläuft diese gut und Ihre Katze erholt sich schnell von den Strapazen. Bereits nach siebentägiger stationärer Unterbringung dürfen Sie Ihre Katze sowie einige Medikamente und Schonkost mit nach Hause nehmen.

Was bleibt ist ein großer Schreck sowie eine Rechnung über 1.386,84 €, die wir in Höhe von 80% (1109,47 Euro) übernehmen werden.

Leistungen

  • übernahme der Kosten für chirurgische Eingriffe (inkl. Diagnostik und Nachbehandlung) bis zum 2-Fachen Satz (in besonderen Fällen bis zum 3-Fachen Satz) der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) bei unbegrenzter Deckung und einem Selbstbehalt von 20 Prozent.
  • Kosten für stationäre Aufenthalte in einer Tierklinik inklusive Medikation werden bis zu 20 Tagen übernommen.
  • 80 Prozent Kostenerstattung.
  • Auslandsschutz für 12 Monate weltweit (Kostenerstattung auf Grundlage der GOT). Aufnahme aller Rassen ab der 8. Woche bis zum Ende des 7. Lebensjahres. Katzen ab dem 8. Lebensjahr können mit einem Beitragsaufschlag von 50 % pro Lebensjahr versichert werden.
  • Wartezeit 3 Monate ab Versicherungsbeginn, Verkehrsunfallschutz sofort.

11,90 € monatlich inkl. Vers.-Steuer bei Zahlung im Lastschriftverfahren.

Alle Dokumente für Ihre Helvetia Petcare-Tierkrankenversicherung und unsere Tarifübersicht finden Sie hier.