Krankenversicherung Basis

preVet bietet Ihnen mit dem Basistarif einen preisgünstigen Einstieg in die Helvetia PetCareTierkrankenversicherung, um Ihre Katze in Fällen von Krankheit oder Unfällen hinsichtlich der damit verbundenen Behandlung und Therapie abzusichern. So werden die entstehenden Kosten massiv eingegrenzt. Zudem unterstützen wir Sie bei den verschiedenen Vorsorgemaßnahmen wie z.B. die Durchführung von erforderlichen Impfungen und Wurmkuren.

Ein Beispiel

Ihre Katze schüttelt ständig den Kopf und reagiert hier auf Berührung ungewohnt schroff. Bei genauer Betrachtung fällt Ihnen ein brauner Belag im Innern der Ohrmuschel auf. Die Diagnose des Tierarztes: eine eitrige Ohrenentzündung.

Die Behandlungskosten inkl. der Nachbehandlung belaufen sich auf 90,00 €. Bei der Wahl des Tarifs BASIS übernehmen wir 80% (72 €) der entstandenen Kosten.

Leistungen

  • übernahme der Kosten für ambulante und stationäre tierärztliche Leistungen sowie Operationen (außer Kastration und Sterilisation) bis zum 2-Fachen Satz (in besonderen Fällen bis zum 3-Fachen Satz) der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) bis zu 2.000 € je Versicherungsjahr bei einem Selbstbehalt von 20 Prozent.
  • Freie Wahl des Tierarztes und der Tierklinik.
  • Auslandsschutz für 12 Monate weltweit (Kostenerstattung auf Grundlage der GOT).
  • Aufnahme aller Rassen ab dem 2. Lebensmonat bis zum Ende des 7. Lebensjahres. Katzen ab dem 8. Lebensjahr können mit einem Beitragsaufschlag von 50 % pro Lebensjahr versichert werden.
  • Wartezeit 3 Monate ab Versicherungsbeginn, Verkehrsunfallschutz sofort.

17,40 € monatlich inkl. Vers.-Steuer bei Zahlung im Lastschriftverfahren.

Alle Dokumente für Ihre Helvetia PetCare-Tierkrankenversicherung und unsere Tarifübersicht finden Sie hier.